Weber: Die Sprache des Papiers. Eine 2000-jährige Geschichte

Beschreibung

Papier ist einer der wichtigsten Kulturträger. Die Ursprünge dieses Beschreibstoffes liegen in China. In Europa hielt das Papier erst im 13. Jahrhundert Einzug, doch nach der Erfindung des Buchdrucks im 15. Jahrhundert war der Papierrausch auch hier nicht mehr aufzuhalten. Therese Weber nimmt den Leser gefangen, nimmt ihn mit auf eine spannende Entdeckungsreise aus dem Blickwinkel des Kulturträgers Papier durch viele Jahrhunderte und durch Länder in Asien und Europa.

Therese Weber: Die Sprache des Papiers. Eine 2000-jährige Geschichte. Gebunden, 222 Seiten, Haupt Verlag 2004.
Weber: Die Sprache des Papiers. Eine 2000-jährige Geschichte
Preis: 39,90 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten


ODER

Wir empfehlen auch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein