Storm: Pole Poppenspäler

Beschreibung

Große Literatur im kleinen Format

Theodor Storms beliebte Novelle zeichnet sich durch eine einfache Sprache aus, die die Teilhabe des Erzählers an der Handlung spüren läßt. Die Geschichte des Paul Paulsen, genannt Pole Poppenspäler, beginnt mit der Schilderung einer glücklichen Kindheit. Storm beabsichtigt aber nicht die Flucht in eine bessere Vergangenheit, sondern zeigt dem Leser, daß Paulsen trotz Rückschlägen und Widrigkeiten im Leben zu einer glücklichen Gegenwart finden konnte. Ein gewisser pädagogischer und aufmunternder Zweck für den Leser ist nicht zu leugnen.

Theodor Storm: Pole Poppenspäler. Gebunden im Schuber, 320 Seiten, Format: 38 x 53 mm, Miniaturbuchverlag Leipzig 1994.
Storm: Pole Poppenspäler
Preis: 24,80 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten


ODER

Wir empfehlen auch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein