Ringelnatz: Gedichte

Joachim Ringelnatz: Gedichte

Mehr Ansichten

Beschreibung

Große Dichter im kleinen Format

Joachim Ringelnatz (1883 - 1934) hatte kein leichtes Leben: in der Schule wegen seines seltsamen Aussehens verspottet, schlug er sich später als Seemann durch und hatte über 30 Nebenberufe. Bei Zeiten sogar obdachlos, wurden seine Auftritte in der Münchner Kneipe Simplicissimus zum Wendepunkt in seinem Leben. Als Kabarettist, Schriftsteller und Maler fand er schließlich die gesuchte Anerkennung und ein mühsames Auskommen, bis er freilich von den Nazis verboten wurde. Sein Lyrik-Werk bietet in ungekünstelter Alltagssprache "keine gedichtete Journalistik, sondern etwas sehr Altmodisches: Poesie."

Joachim Ringelnatz: Gedichte. Gebunden im Schuber, 384 Seiten, Format: 38 x 53 mm, Miniaturbuchverlag Leipzig 2008.

Die auf der Abbildung gezeigte Dekoration ist nicht Bestandteil des Produktes.
Ringelnatz: Gedichte
Preis: 24,80 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten


ODER

Wir empfehlen auch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein