Johannes-Evangelium. Prachtblatt aus der Gutenberg-Bibel

Johannes-Evangelium. Prachtblatt aus der Gutenberg-Bibel

Mehr Ansichten

Johannes-Evangelium. Prachtblatt aus der Gutenberg-Bibel Johannes-Evangelium. Prachtblatt aus der Gutenberg-Bibel

Beschreibung

"In principio erat verbum" – Im Anfang war das Wort

Vorlage dieser Vollminiatur ist die Gutenberg-Bibel der Staatsbibliothek zu Berlin. Hergestellt wurde das Blatt ganz in der Tradition Gutenbergs: Mit größter Sorgfalt wurde reines Baumwollpapier mit Wasserzeichen von Hand geschöpft und im Buchdruck mit schwarzem Text bedruckt. Rubrikationen, Überschriften, Ornamente und Miniaturen wurden in höchster Perfektion von Hand einge­schrieben und gemalt. Dabei wurde dem mittelalterlichen Vorbild folgend zunächst eine Vorzeichnung an­gefertigt und dann die Vergoldung aufgebracht. Zum Schluss widmete sich die Künstlerin der Malerei. Die fein erhabene Goldverzierung ist ein altes Handwerk, das heute nur noch wenige Künstler beherrschen. Dabei wird in einem aufwändigen und langwierigen Verfahren Schicht für Schicht ein Trägermaterial auf das Papier aufgebracht, bis ein perfektes Podest für die Goldauflage entstanden ist.

Der Beginn des Johannes-Evangeliums wartet mit einer Besonderheit im Satz auf: Die roten Auszeichnungszeilen der linken und rechten Kolumne liegen auf gleicher Höhe und zeichnen zusammen mit dem Mittelsteg ein Kreuz über die Seite. Den Mittelsteg ziert die 11-zeilige Initiale I des "In principio" als gepunzter Goldstreifen, Federwerk strahlt nach oben und unten über die Länge der Seite aus. In der linken Kolumne zeigt die vierzeilige Prolog-Initiale H den Johannes-Adler, in den Klauen das Schriftband „Johannes“ auf schwarzem Grund.

 

Johannes-Evangelium. Prachtblatt aus der Gutenberg-Bibel
Preis: 1.190,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten


ODER

Wir empfehlen auch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein