Dieckhoff: Die Mainzer StadtMusikanten

Beschreibung

Eins von 250 Exemplaren

Die Holzschnitte von Arthur Dieckhoff wurden von den Original-Druckstöcken auf einem Heidelberger Zylinder in der Graphischen Werkstatt des Museums der Arbeit in Hamburg gedruckt. Die Auflage umfasst 1100 Bücher, von denen 850 als Hamburger und nur 250 als Mainzer StadtMusikanten erschienen sind. Als Besonderheit enthalten "Die Mainzer StadtMusikanten" eine historische Stadtansicht frei nach der Schedelschen Weltchronik.

Und bei den Musikanten handelt es sich um vier Elefanten: "Wir sind wild, wir sind schrill,
weil man uns ans Leben will.
Deshalb heißt's nicht lange fackeln -
mit Tröten, Rasseln, Hüften wackeln!"

Arthur Dieckhoff: Die Mainzer StadtMusikanten. Den Brüdern Grimm eifrigst nachfabuliert, die Bilder saftig ins Birkenholz gerüsselt und mit märchenhaften Rezepten zur Räubertafel von Sarah Wiener gewürzt. Gebunden, 36 Seiten, Verlag Schwarze Kunst 2012.
Dieckhoff: Die Mainzer StadtMusikanten
Preis: 32,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten


ODER

Wir empfehlen auch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein