Das Buch Daniel

109,00 €*

Varianten
Rahmung
Produktnummer: 20007461
Produktinformationen

Gutenberg-Bibel II/131v, Das Buch Daniel (1,1-18): »Anno tertio regni Ioachim...«

Diese Seite beschreibt Daniels Leben am Hofe als Gefangener des Kaisers Nebukadnezar. Sie ist eine Hymne an eine puristische Lebensweise mit pflanzlicher Nahrung und Wasser als Hauptgetränk. Hervorgehoben werden Tugenden wie innere Sammlung, Fleiß und Verzicht, mit deren Hilfe große Ziele leichter erreicht werden.

Die künstlerische Ausgestaltung der Seite orientiert sich an der Gutenberg-Bibel der Staatsbibliothek zu Berlin.

Unsere Varianten

  • Standard
    Büttenpapier, Format 42 x 30 cm
    Pressendruck in drei Farben, produziert mit historischen Maschinen des Gutenberg-Museums (Original Heidelberger Cylinder) in drei Druckvorgängen auf handgerissenes, maschinell geschöpftes Büttenpapier mit lebendiger Rippung. Die Umrisse der Ornamentik werden mitgedruckt.

  • Handkoloriert
    Büttenpapier, Format 42 x 30 cm, Rahmenformat 48 x 36 cm
    Die Standardseiten (s.o.) werden von unseren Künstlern mit Temperafarben und Goldfarbe von Hand koloriert.

  • Handvergoldet
    Format ca. 45 x 32 cm, Rahmenformat 54 x 43 cm
    Diese qualitativ hochwertigen Drucke werden als Handpressendruck in drei Farben mit der Korrex (Hannover) auf handgeschöpftes Papier mit dem Wasserzeichen des Gutenberg-Museums gedruckt. Die Kolorierung mit Temperafarben wird ergänzt durch fein erhabene Goldverzierungen, eine Handwerkskunst, die heute nur noch wenige Künstler beherrschen. In einem aufwändigen Verfahren wird Schicht für Schicht ein Trägermaterial auf das Papier aufgebracht, das ein Podest bildet und mit 22-karätigem Blattgold belegt wird. So heben sich die Ornamente plastisch vom Blatt ab und zeigen den unvergleichlichen Glanz echten Goldes.

  • Prachtversion (Berliner Exemplar)


0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Wir empfehlen außerdem:

Das Buch Daniel. Prachtseite Berliner Gutenberg-Bibel
Aufbewahrungsform: Grafikmappe
Gutenberg-Bibel II/131v: Ende des Hieronymus-Prologs, Das Buch Daniel (Kap. 1,1-18): "Anno tertio regni Ioachim..." Diese Seite der Gutenberg-Bibel beschreibt Daniels Leben am Hofe des Königs Nebukadnezar. Sie ist eine Hymne an eine reine Lebensweise, Verzicht auf Fleisch und Alkohol, Konzentration auf Tugenden wie innere Sammlung, Fleiß und Verzicht. Malerei Die Malerei unseres Replikats folgt dem Vorbild der besonders prachtvoll ausgestatteten Gutenberg-Bibel der Staatsbibliothek zu Berlin. In der Initiale sehen wir links Daniel, umringt von Löwen, und rechts den König, der auf Daniels Rat hört. Aus der Initiale entwachsen bunte Ranken, deren Blüten in Blattgold und deren Blumen in Rosa, Blau und in einem einzigartigen Grau-Ton gehalten sind. Herstellung einer PrachtseiteKlicken Sie hier für einen kleinen Einblick in die Herstellung unserer Prachtseiten.Die Herstellung der Seite erfolgt ganz in der Tradition Gutenbergs: Mit größter Sorgfalt wird reines Baumwollpapier mit Wasserzeichen von Hand geschöpft. Der Druck des schwarzen Texts erfolgt auf historischen Maschinen des Gutenberg-Museums. Rubrikationen, Überschriften, Ornamente und Miniaturen werden von Buchkünstlern in höchster Perfektion von Hand einge­schrieben und gemalt. Dabei wird dem mittelalterlichen Vorbild folgend zunächst eine Vorzeichnung an­gefertigt und dann die Vergoldung aufgebracht. Als letztes widmen sich die Künstler der Malerei.Die fein erhabene Goldverzierung ist ein altes Handwerk, das heute nur noch wenige Künstler beherrschen. Dabei wird in einem aufwändigen und langwierigen Verfahren Schicht für Schicht ein Trägermaterial auf das Papier aufgebracht, bis ein perfektes Podest für die Goldauflage entstanden ist. Format, Aufbewahrung und Rahmung Format der Seite: ca. 51 x 33 cm (die Größe kann bei handgeschöpften Bogen leicht variieren) Wir liefern die Prachtseite in einer Grafikmappe (Format 52 x 34 cm) mit einer Broschüre zur Gutenberg-Bibel. Sollten Sie eine Rahmung wünschen, haben Sie die Wahl zwischen einem Wechselrahmen (Format 57,5 x 44 cm) und einer festen, staub- und luftdicht verklebten Rahmung. Beide Rahmen schützen die kostbare Blattvergoldung mit einer Abstandsleiste zwischen Glas und Passepartout. Achtung: Eine feste Rahmung verlängert die Lieferzeit um ein bis zwei Wochen.

1.490,00 €*
Marmorfliesen mit Prachtinitialen aus der Gutenberg-Bibel
Buchstabe: D
Persönlicher Untersetzer und BriefbeschwererDieses Alphabet prächtiger Initialen aus dem 15. Jahrhundert wurde nach der Vorlage der erhaltenen Gutenberg-Bibeln zusammengestellt. Gedruckt auf echten Veroneser Carrara-Marmor eignen sich die Initialen als persönliche Untersetzer, Briefbeschwerer oder exklusives Dekorationsobjekt. Eine Beschichtung mit Naturkork auf der Unterseite bietet eine rutschfeste Unterlage. Format: 10 x 10 cm

16,90 €*
Magnete Gutenberg-Bibel
Motiv: D
Einige der schönsten Malereien der Berliner Gutenberg-Bibel gibt es für den Kühlschrank, vollständig „made in Germany“. Erhältlich in verschiedenen Motiven:A - Initiale AB - GenesisC - Initiale VD - Motiv DE - PfauF - Adam und EvaFormat: 8 x 5,5 cm.

4,90 €*
Tipp
Handgemalte Prachtinitialen aus der Gutenberg-Bibel mit Blattvergoldung
Buchstabe: D
Kostbares Geschenk und alte Handwerkskunst Dieses Alphabet prächtiger Initialen aus dem 15. Jahrhundert wurde nach der Vorlage der erhaltenen Gutenberg-Bibeln zusammengestellt. In Gouache auf handgeschöpftes Hadernpapier gemalt und nach alter Tradition mit Blattgold belegt, sind die Initialen ein wundervolles Geschenk. Die fein erhabene Goldverzierung ist eine alte Handwerkskunst, die heute nur noch wenige Künstler beherrschen. In einem aufwändigen Verfahren wird Schicht für Schicht ein Trägermaterial auf das Papier aufgebracht, bis ein perfektes Podest entstanden ist, das mit 22-karätigem Blattgold belegt wird. Die Ornamente heben sich plastisch vom Blatt ab und zeigen den unvergleichlichen Glanz echten Goldes.Unter handgeschnittenem Passepartout, Format 30 x 24 cm, Größe der Initiale ca. 8 x 8 cmWICHTIG: Jede Initiale ist ein Unikat und kann in der Ausführung von der Abbildung abweichen.

119,00 €*
Pressendruck Gutenberg-Museum, Schedelsche Weltchronik, Arche Noah
Varianten: Handkoloriert
Bootsbau im 15. JahrhundertDie Schedelsche Weltchronik von 1493 war ein Bestseller der Inkunabelzeit. Bei Anton Koberger in Nürnberg gedruckt, ist sie mit über 1800 Holzschnitt-Illustrationen aus der Werkstatt von Michael Wolgemut das am umfangreichsten illustrierte Buch des 15. Jahrhunderts. Schedel gliederte seine Chronik gemäß der Schöpfungsgeschichte in sieben Abschnitte, die "Weltalter". Das zweite Weltalter beginnt mit dem Bau der Arche Noah. Der Holzschnitt gibt interessante Einblicke in das Handwerk und die Bootsbaukunst des 15. Jahrhunderts. Format der Seite: ca. 46 x 33 cm (die Größe kann bei handgeschöpften Bogen leicht variieren) Informationen zur HerstellungDie Herstellung der Seite erfolgt ganz in der Tradition Gutenbergs: Mit größter Sorgfalt wird reines Baumwollpapier von Hand geschöpft. Der Druck erfolgt auf historischen Maschinen des Gutenberg-Museums. Rubrikationen, Initialen und die Koloration werden in Tempera- und Aquarelltechnik von Buchkünstlern in höchster Perfektion von Hand einge­schrieben und gemalt. Hinweise zu Aufbewahrung und Rahmung Wir liefern den Druck in einer weißen Mappe (Format 52 x 34 cm) oder in einem  handgefertigten, staub- und luftdichten Rahmen mit vergoldeter Holzleiste (Rahmenformat 48 x 36 cm).Achtung: Eine feste Rahmung verlängert die Lieferzeit um ein bis zwei Wochen.

Weitere Varianten ab 34,90 €*
129,00 €*